Maßnahmen zum Infektionsschutz vor dem Corona Virus

 

Unsere donum vitae Beratungsstellen in Hannover, Hildesheim und Stade bieten Videoberatung (Schwangerenkonfliktberatung und allgemeine Schwangerenberatung) an. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

Schwangerschaftskonfliktberatungen

Wir werden Konfliktberatungen weiterhin soweit wie möglich durchführen, ggf. auch als Videoberatung. 

Kommen Sie bitte nur nach telefonischer Absprache zur Beratungsstelle. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass weder Kinder noch andere Begleitpersonen mitgebracht werden dürfen.
Selbstverständlich halten wir bei persönlicher Beratung die aktuellen Hygienevorschriften ein.

Auch für die Videoberatung benötigen Sie einen Termin, den Sie bitte vorher telefonisch vereinbaren.

Achtung:
Frauen mit einem positiven Befund auf eine Infektion mit dem Corona Virus (COVID-19) wenden sich bitte an das sie betreuende Gesundheitsamt.

 


 

Allgemeine Schwangerschaftsberatung

Wir werden in dringenden Fällen versuchen, individuelle Lösungen anzubieten, ggf. auch als Videoberatung. Auch hier bitten wir um telefonische Absprache

 


 

Kurse, Veranstaltungen und weitere Angebote

Aufgrund der Corona-Krise können Kurse, Veranstaltungen und weitere Angebote nicht durchgeführt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


 

Auswirkungen für Schwangere?

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es international keinen Hinweis, dass Schwangere durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) gefährdeter sind als die allgemeine Bevölkerung. Bei bereits vor der Schwangerschaft bestehender Herz- oder Lungenerkrankung, könnten eher Komplikationen bei Atemwegsinfektion wie bei der Coronavirusinfektion eintreten. Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) – vereint im German Board and College of Obstetrics and Gynecology (GBCOG) –  hat eine FAQ für schwangere Frauen und ihre Familien zu spezifischen Risiken der COVID-19-Virusinfektion veröffentlicht.

Wenn Sie schwanger sind und bisher keine Anzeichen von Covid-19 haben, gelten für Sie die gleichen Regeln, wie für alle anderen Menschen: Schränken Sie Sozialkontakte so gut wie möglich ein und achten Sie auf besonders gute Hygiene.

Herzlich Willkommen!

donum vitae Regionalverband Hildesheim-Hannover e. V.

 

donum vitae - Geschenk des Lebens

Doch nicht immer können schwangere Frauen dies so empfinden. Es können sich auch scheinbar unlösbare Fragen und Probleme auftürmen.

In unseren staatl. anerkannten Beratungsstellen finden Sie in

Hannover, Hildesheim und Stade

qualifizierten Rat auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes und umfassende Hilfe rund um Schwangerschaft und Geburt.

Hier finden Sie unsere Beratungsstellen:

 

Wir beraten Sie...
… bei ungeplanter Schwangerschaft und im Konflikt.

Unsere Beratung ist ergebnisoffen, denn sie geht von der Verantwortung der Frau aus. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen versuchen, auch Perspektiven für ein Leben mit dem Kind zu erarbeiten und unterstützen Sie dabei, eine eigenständige Entscheidung zu treffen. 

Auf Wunsch erhalten Sie im Anschluss an die Beratung den für einen straffreien Abbruch notwendigen Beratungsschein.

mehr

… bei allgemeinen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Wohl kaum ein Ereignis verändert das Leben einer Frau so stark wie die Geburt eines Kindes, besonders, wenn es das erste ist.

Als schwangere Frau oder werdender Vater haben Sie viele Fragen. Unsere BeraterInnen von donum vitae helfen Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen und unterstützen Sie bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche. Auch wenn es persönliche Probleme gibt mit dem Partner oder mit dem Arbeitgeber stehen die BeraterInnen Ihnen zur Seite.

mehr

... bei vorgeburtlichen Untersuchungen (Pränataldiagnostik).

Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie bei Entscheidungen vor einer vorgeburtlichen Untersuchung, während der Wartezeit auf das Ergebnis und wenn die Untersuchung eine Auffälligkeit bei Ihrem Kind gezeigt hat.

In einer solchen Situation, die extrem belastend sein kann, unterstützen wir Sie bei den Entscheidungen, die dann für Sie, Ihren Partner und Ihre Familie anstehen.

mehr

… wenn Sie anonym entbinden möchten.

Sie sind ungeplant schwanger und wollen anonym bleiben?
Niemand soll von der Schwangerschaft und Mutterschaft erfahren?
donum vitae berät Sie zu "Vertraulicher Geburt".

Vertrauliche Geburt bedeutet: Sie können Ihr Kind medizinisch sicher und vertraulich zur Welt bringen. Sie werden von einer Beraterin, die an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden ist, beraten und begleitet: vor und auch nach der Geburt – wenn Sie es wünschen.

mehr

… wenn Sie einen (unerfüllten) Kinderwunsch haben.

(Ungewollte) Kinderlosigkeit kann für betroffene Frauen und Paare körperlich und seelisch belastend sein. Sich ein Kind zu wünschen, diesen Wunsch aber nicht umsetzen zu können, kann zu Stress führen, was sowohl für den Einzelnen als auch für die Partnerschaft bedrückend sein kann. 

In der Beratung begleiten und unterstützen wir Sie in dieser Zeit. Wir helfen Ihnen, mit den physischen und psychischen Belastungen besser umzugehen.

mehr

… bei Trauer und Verlust.

Ein Kind, das Sie vor oder nach der Geburt verlieren, ist ein Teil von Ihnen, mit dem Sie bestimmte Wünsche, Träume und Hoffnungen verbunden haben.

Vielleicht stehen Sie alleine da in Ihrer Trauer, weil Ihr Partner oder die Familie anders trauern und weil anderen Menschen das Verständnis fehlt. Wir bieten Ihnen einen geschützten Rahmen, in dem Sie Ihre Trauer zulassen, aussprechen und durchleben können.

mehr

… in Leichter Sprache.

Wir hören allen Menschen gut zu.
Wir erzählen nichts weiter.
Die Beratung ist kostenlos.

Wir beraten Frauen und Männer.
Zum Beispiel zu:
- Liebe und Sex
- Schwangerschaft und Geburt
- Verhütungs-Mittel wie die Pille oder Kondom
- Rechtliche Fragen

mehr

… auch online.

Hier gelangen Sie direkt zur donum vitae Online-Beratung.

Aktuelle Veranstaltungen in unserem Regionalverband:

Hildesheim:
  • neues Freiluft-Angebot während der Corona-Krise:
    Luise Paulmann vom donum vitae HeLB-Projekt in Hildesheim  bietet mittwochs von 11.00 bis 12.00 Uhr in der Steingrube einen kostenlosen Schwangerentreff im Park an, bei dem jede Schwangere herzlich willkommen ist.  Für Fragen steht Frau Paulmann unter Tel. 01 76-43 88 14 13 zur Verfügung.
  • 29.10.2020, 19:00 - 20:30 Uhr, Elternschule Hildesheim im Helios-Klinikum, Sitzungssaal 1
Hannover:
Stade:
laufende Angebote: diese finden während der Corona-Krise leider nicht statt
  • Trauerbegleitung und Gesprächsabende
    Die Termine finden Sie unter "Beratungsstelle Stade".
  • Begleitung und Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch
    Die Termine finden Sie unter "Beratungsstelle Stade".